Die Stiftung wurde 1986 gemäss dem testamentarischen Wunsch ihrer Stifterin, Frau Asta Blumfeldt (1901-1986) in Arlesheim gegründet. Der Stiftungszweck ist die gezielte Förderung von Projekten zur Erforschung der anthroposophischen Medizin und von Heilmitteln, die auf Grundlage der anthroposophischen Medizin entwickelt werden..